happy cooking [Tomatenmark]

Hallo mein Herzensmensch :)

Heute habe ich für dich ein super easy rezept. Außerdem habe ich eine gute und eine schlechte Nachricht für dich. Welche möchtest du zuerst?
Na... am Besten fang ich mit der Guten an :P
Du verbrauchst bei diesem Rezept gaaaanz viele Tomaten, wir haben davon im Moment viel zu viele und freuen uns deshalb etwas sinnvolles damit machen zu können. :) Die nicht so tolle Nachricht ist, dass es nur eine Grundzutat ist, die man später weiterverarbeiten muss. ^^



Zutaten:


☘ Tomaten oder Paradeiser ;)

Werkzeug:


☘ einen Topf
☘ einen Schöpflöffel
☘ ein Sieb
☘ eine flotte Lotte oder ähnliches
☘ einen Kochlöffel
☘ Gläser



Rezept:


Tomaten waschen

Tomaten vierteln und den Stil entfernen

währenddessen Wasser zum kochen bringen (achte darauf, dass der Topf groß genug ist - meiner war zu klein ;))

nach 5-10 beginnt sich die Haut zu lösen und dann kann das Wasser mit den Tomaten durch ein Sieb gegossen werden

im Anschluss darauf wird der Tomatengatsch^^ durch so ein tolles Ding durchgesiebt bis nur mehr Haut und Kerne übrig sind

das ist bei mir übrig geblieben ;)

Am Besten stellst du dir dann schon die Gläser bereit, du hast aber auch während dem Kochvorgang genügend Zeit. Achte nur darauf, dass sie steril sind, damit der Inhalt nicht zu schimmeln beginnt.

so sah das ganze vor dem Kochen aus, noch sehr flüssig...

Mit ein bisschen Zeit und Geduld sieht das ganze nach 1 Stunde auf mittlerer Stufe kochen so aus, ich hatte dann keine Lust mehr und habe es in ein Glas abgefüllt. Ich werde aber auf jeden Fall noch ein Tomatenmark machen, das besser konzentriert ist, um den ultimativen superduper Tomatengeschmack herauszuholen. :)

So sah das ganze dann fertig aus, aus ungefähr 1,5-2 kg Tomaten bekommt man 250-300g Tomatenmark, je nachdem wie lange du es kochen lässt. *Tipp* Es darf ruhig köcheln und blubbern, sonst wartest du ewig :P

Wie du siehst ist es ganz einfach und man kann nebenbei auch etwas anderes machen, ab und zu sollte man einmal umrühren, aber das wars auch schon. :) Ich habe währenddessen etwas aufgeräumt und Gossip Girl geschaut^^... ja ich weiß, Schande über mich. Aber es ist eine Serie die während meiner Teenie-Zeit ziemlich populär wär und Blaire Waldorf ist einfach sehenswert :P

Solltest du das Tomatenmark nachkochen, würde ich mich sehr freuen, wenn du ein Bild auf Instagram hochlädst und mich darauf markierst, damit ich es mir ansehen kann :D


Ich wünsche dir einen wunderschönen sommerlichen Tag!
Liebe Grüße
Julia

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Minimalismus im Schminktäschchen 💄

Low Carb Gemüsebolognese mit Karotten-Zoodles